Ernährungsberatung Jaquelin Schablack

Ernährung ist mehr...

 

Ernährung heißt für uns nicht nur„Essen und Satt werden“, sondern:

  • Gesundheit und Lebensfreude

  • Wohlgefühl und neue Energie  

  • Schönheit, „die von Innen kommt“

  • Alterungsprozesse verlangsamen 

 

Wussten Sie schon, dass gesunde Ernährung ...

 

  • ... preiswert sein kann?

    Wir erstellen eine Liste gesunder, schmackhafter und dazu noch preiswerter Lebensmittel für ihren täglichen Bedarf

  •  ... unkompliziert sein darf?

    Wir zählen keine Kalorien oder messen Portionsgrößen ab. Mit einfacher Umgestaltung Ihres Ernährungsplanes erreichen sie in kurzer Zeit besseres Wohlbefinden

  • ... flexibel sein soll ?

    Wir essen nicht nach starren Regeln sondern lernen, auf unser Bauchgefühl zu hören. Auf diese Weise finden wir schnell heraus, welcheNahrungsmittel uns gut tun, satt machen und uns Energie geben

  • ... Spaß machen kann?

    Wir entdecken eine Fülle neuer Möglichkeiten und Ideen. Lassen sie sich auf neue Geschmackserfahrungen ein und gehen auf Entdeckerreise! Wir benötigen keine aufwändigen Rezepte sondern Rückbesinnung auf einfache aber wesentliche Ernährungsregeln

  • ... der Schlüssel zum Normalgewicht ist?

    Nicht Diäten, Verzicht und Hungern bringen uns dauerhaften Erfolg, wiesich leicht am gefürchteten JoJoEffekt erkennen lässt. Ernähren sie sich gesund, geben sie Ihrem Körper die Nahrung, die er braucht und lassen Sie ihm die Zeit zum Regenerieren, die nötig ist. Wir fühlen uns ERST besser, dann dünner!

  • ... Sie besser aussehen lässt?

    Schönheit kommt bekanntlich von Innen! Nutzen wir diesen Effekt und essen wir doch einfach unser gutes Aussehen, unsere Ausstrahlung und gute Laune! Probieren sie es und fühlen Sie sich besser!

  • ... nicht zwingend Verbot und Verzicht bedeutet?
  • Wenn wir unseren Körper gut versorgen, dann wirft ihn eine kleine Ernährungssünde nicht gleich aus der Bahn. Und mal ehrlich, ist es nicht schöner, in einem gesunden Körper ab und zu ein Stück Kuchen mit Appetit zu genießen, als ständig auf der Waage zu stehen und sein schlechtes Gewissen zu nähren?